Unsere Schule

 

Sehr geehrte Schülerinnen, Schüler und Sorgeberechtigte,

Ab 09.05.2022 gilt nach Beendigung des Sicherheitspuffers nach den Osterferien bis zunächst 27.05.2022:

  • freiwilliges Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske, insbesondere, wenn der Mindestabstand von 1,5m unterschritten wird
  • 1x/Woche freiwilliges, verbindliches Testangebot
  • Schüler mit Risikomerkmalen melden sich bitte bei Ihrem Klassenlehrer und/ oder der Schulleitung zur Absprache des weiteren Vorgehens.
  • Bitte kommen Sie nicht zur Schule, wenn Sie Erkältungs- oder Magen-Darm-Symptome und/ oder Fieber haben, ebenso, wenn Sie sich positiv schnellgetestet haben oder an Corona erkrankt sind sowie, wenn eine Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes für Sie besteht.
  • Haben Sie einen Befund über einen positiven PCR-Test nehmen Sie bitte zeitnah Kontakt mit Ihrem Klassenlehrer oder dem Sekretariat auf.

Wir alle wollen weiterhin dafür Sorge tragen, dass so viel wie möglich Präsenzunterricht stattfinden kann, trotzdem wird die Unterrichtsorganisation nicht immer planmäßig verlaufen können und Veränderungen werden erforderlich sein. Bitte haben Sie Verständnis für die Situation und helfen Sie mit, für eine klare, verbindliche und rasche Kommunikation zu den Klassenlehrern und der Schulleitung zu sorgen.

In der kommenden Woche beginnt an unserer Schule die Prüfungsphase. Bitte informieren Sie sich im Vertretungsplan.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Hinweise Vorschriften, TMBJS

Link: Frühwarnsystem in Thüringen

Mit den besten Wünschen:
Silvia Gottschall
stellv. Schulleiterin


NATUR PUR im Schulhausflur,

lautete der für SchülerInnen und LehrerInnen ausgerufene Fotowettbewerb.

Trotz pandemisch bedingter schwieriger Umstände, konnten die ersten drei Plätze mit einer Siegerprämie ausgezeichnet werden.

Neun tolle Motive dekorieren jetzt das Schulhaus und laden ein, die Natur zu entdecken.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!


Informationen über unsere Ausbildungsrichtungen, einen übersichtlichen Flyer herunterladen und ein anschauliches Kurzvideo zur Fachrichtung finden Sie hier:


Mitten im Grünen Herz von Deutschland, in Thüringen, finden Sie die

Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales
Medizinische Fachschule Saalfeld „Georgius Agricola“
Pfortenstraße 42a
07318 Saalfeld

 

Die Medizinische Fachschule Saalfeld ist eine staatliche Ausbildungseinrichtung mit dem Profil

„Gesundheit und Soziales“.

Unsere Schule besteht seit 1969 und verfügt somit über langjährige Erfahrungen in der Ausbildung.
Der Unterricht und die praktische Ausbildung wird von Lehrkräften mit hoher fachlicher und pädagogischer Qualifikation und in enger Kooperation mit Praxispartnern in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und vielfältigen Einrichtungen zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen durchgeführt.
Alle Ausbildungsgänge führen zu einem Berufsabschluss mit staatlicher Erlaubnis.
Für alle an unserer Schule ausgebildeten Fachrichtungen fällt kein Schulgeld an.

 

 

Kommentare sind geschlossen.